Marcus Bosch

Pressestimmen

Maldoror

2010/04/27, Prinzregententheater München
merkur-online.de, 28. April 2010, Markus Thiel
Biennale: Satanisches an der Sprossenwand

(...) Das sinfonieorchester Aachen unter Marcus bosch hat die komplexe Vorlage bravourös verinnerlicht. Maintz macht die Opernmusiker zu Solisten, schreibt etwa für vielfach geteilte Geigen. Ergebnis ist eine Partitur, die ihre Energie eher nach innen richtet - auf ein mikrokosmisches, trennscharfes Geschehen, das gelegentlich durch (Herz-)Schlagwerkschläge strukturiert wird und sich in vielen kleinen Gesten und Ereignissen abspielt. Mal atmosphärische Grundierung der Handlung ist das, mal faszinierend getüftelte Klangregie. (...)



Zurück

alle Pressestimmen