Marcus Bosch

Pressestimmen

Strauss "Elektra"

2012/03/31, Staatstheater Nürnberg Richard Strauss: "Elektra"
Donaukurier - online, 04. April 2012, Juan Martin Koch
Elektra fährt Oper ... Die Intensität, die dennoch von dieser Aufführung ausgeht, ist eine musikalische und hat einen Namen: Rachel Tovey. Was die Sängerin in der Titelpartie leistet, ist atemberaubend. Mit klarer Diktion erreicht sie ein in allen Stimmlagen gleichermaßen tragendes, dabei aber fein nuanciertes Volumen; magisch, wie aus einer anderen Welt stammend, legten sich nach der Erkennungszene ihre Piani übers Orchester. GMD Marcus Bosch hat mit dem phänomenal aufspielenden Nürnberger Staatsorchester fabelhafte Arbeit geleistet, die Transparenz innerhalb der immer wieder in symphonisches Tosen sich aufbäumenden, dann aber auch in kammermusikalische  Kommentare sich zurückziehenden Partitur ist bemerkenswert, einzelne, weit ins 20. Jahrhundert vorausweisende Klangmischungen stellt Bosch ostenativ heraus. ...



Zurück

alle Pressestimmen