Marcus Bosch

Pressestimmen

FIDELIO

2011/07/08, Opernfestspiele Heidenheim Ludwig van Beethoven "Fidelio"
Schwäbische Post, 09. Juli 2011, Rainer Wiese
Große Oper Heidenheim

Ja, das ist große Oper. Kein Hauch mehr vom Hauskonzertcharme früherer Opernversuche im Heidenheimer Rittersaal unter freiem Himmel. Jetzt erleben wir Musiktheater auf dem soliden Niveau großstädtischer Häuser. Am Freitagabend war Premiere.

Musik und Theater – in Beethovens Fidelio eine doppelte Herausforderung. Marcus Bosch am Pult und Regisseur Hermann Schneider haben die Aufgabe bestens bewältigt. Mit einem sehr guten Team von Solisten, einem ebenso stimmgewaltigen wie präzisen Chor, mit einem kultivierten Orchester.

...

Die dritte Säule des Erfolges sind der Dirigent und das Orchester. Die Nürnberg Symphoniker überzeugen in allen Orchesterstimmen, unterstützen die Bühne und bleiben als Ensemble eine eigenständiger Teil der Aufführung. Marcus Bosch leitet den Abend mit seinem aufmerksamen, gestaltenden Dirigat und strahlt gelassene Führungskraft ebenso aus wie heiteren Spaß an Werk und Aufführung.

...

Eine sehr schöne Aufführung, großartige Musik, viel Kunstfertigkeit und großes Können, ein Höhepunkt im Kulturjahr 2011.

 



Zurück

alle Pressestimmen