Marcus Bosch

Pressestimmen

Die Meistersinger von Nürnberg

2011/10/15, Opernhaus Wagner "Die Meistersinger von Nürnberg"
Nordbayerischer Kurier, 17. Oktober 2011, Frank Piontek
Von Shakespeare bis ins neue Europa

Wann hat man das letzte Mal in der Nürnberger Oper einen derartig enthusiastischen Applaus schon nach den ersten beiden Akten erlebt? Der Einstand des neuen Nürnberger Generalmusikdirektors Marcus Bosch hätte kaum glückhafter verlaufen können: mit einer unendlich klar aufspielenden Staatskapelle, dem erstklassigen Chor und einem meistenteils überaus überzeugenden Sängerensemble. Dass am Ende einige Buhrufe ertönten,  muss wohl dem Umstand zugeschrieben werden, dass einige Zuschauer in der Inszenierung und den Anspielungen auf Roy Lichtenstein ihr Bild von "Alt-Nürnberg" nicht wiederentdeckten. Allein auch für diese Zuschauer dürfte die musikalische Leistung denn doch das Entscheidende gewesen sein....

...Die Aufführung aber hat bewiesen, dass Wagners "Meistersinger" glegentlich auch in Nürnberg glücken, damit zu sich selbst und in die Gegenwart kommen können - wenn sie musikalisch wie szenisch klar und doch poetisch gedeutet werden.



Zurück

alle Pressestimmen